Sprachen nl/en/de
  • Kololo Game Reserve on Facebook
  • Kololo Game Reserve on Youtube
  • Kololo Game Reserve on Instagram
  • Kololo Game Reserve on Trip Advisor
  • Kololo Game Reserve on Trip Advisor
Buchen Sie jetzt
direkt online
Ihren Aufenthalt!
Jetzt Buchen

Safari ohne Gefahr auf Malaria

BabysittingKololo Game Reserve ist malariafrei. Malaria kommt in anderen Teilen Südafrikas vor. Die Krankheit wird durch den Stich eines weiblichen Anopheles-Moskitos auf den Menschen übertragen. In der Provinz Limpopo besteht die Gefahr der Malaria hauptsächlich im und um den Krügerpark. Kololo Game Reserve liegt in der seit mehr als 100 Jahren malariafreien Waterberg-Biosphäre. Die Malariamücke kann in einer Höhe von 1400 Metern, auf der das Waterberggebiet liegt, nicht überleben. Sie brauchen also keine Anti-Mittel gegen Malaria oder Medikamente ein- bzw. mitnehmen. Je nach Jahreszeit gibt es im Kololo Game Reserve mehr oder weniger Insekten und andere unerwünschte Tiere. Während des Spazierengehens oder Radfahrens ist es ratsam, gutes Schuhwerk und hautbedeckende Kleidung zu tragen und ein Insektenschutzmittel mit DEET zu verwenden, damit Sie vor Stichen und Bissen geschützt sind. Für eine persönliche Beratung sollten Sie Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt konsultieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Kololo Angebot und werden für Werbezwecke benutzt. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InformationSchließen